Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 22

Thema: Nach Formularprüfung zurück zur Eingabe

  1. #1
    TP-Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36

    Nach Formularprüfung zurück zur Eingabe

    Hallo,

    folgendes Problem:

    Was kann ich machen, damit man nach dem Check der ausgefüllten Felder per Klick wieder zur Eingabe mit den bereits eingegebenen Daten kommt?

    Mit javascript:history.... komme ich beim IE nicht weiter?

    Gibt es vielleicht einen kurzen php-Ansatz von jemanden?

  2. #2
    TP-Specialist
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    2.272
    du setzt in das FORM-Tag das Attribut action="deinFormular.php". Wenn du nun einen Submit machst wird diese Datei wieder aufgerufen. Für jedes Input-Feld musst du nun den Value setzten mit <input type="text" name="test" value="<?php echo $_POST['test']; ?>">. Dann werden nach dem Submit auch die Daten wieder angezeigt...
    Grüße aus Übach-Palenberg
    Tim

    http://www.timrutte.de

  3. #3
    TP-Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36

    Aber...?

    Hallo,

    Wenn ich im Form-Tag Action die Formularseite angebe, wie spreche ich denn den Mailer an?

  4. #4
    TP-Specialist Avatar von theo
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    743, evergreen terrace
    Beiträge
    2.346
    indem du ein kleines if-construct einbindest und als bedingungen die gefuellten (nicht leer) felder setzt.
    ist eines der pflichtfelder leer, dann gehts zum formular. sind sie alle voll, dann ab inne post damit.

    kleiner tip: bau nach dem versenden der mail einen header ein, der auf eine andere seite weiterleitet. es gibt immer noch dau´s mit einem f5-tick.

    gruss
    hardy
    /b{2}|[^(bb)]/

    [Workshop] Nested sets

  5. #5
    TP-Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36

    Gut..aber...

    Hallo,

    das klappt ja ganz gut, nur wie soll ich mit dem <?php echo $_POST['test']; ?>"> Daten aus einem Optionsfeld übergeben, die befinden sich ja in einer Gruppe und haben ja schon einen Wert...

  6. #6
    TP-Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36

    ....

    funktioniert auch nicht mit Checkboxen und Textareas...

  7. #7
    TP-Specialist
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    2.272
    Ein bischen nachdenken wär nich schlecht...

    Textareas:
    <textarea name="test"><?php echo $_POST['test']; ?></textarea>

    Checkboxen:
    <input type="checkbox" name="test" <?php if (isset($_POST['test'])) echo "checked" ?>>

    Und für Radio-Buttons darfst du jetzt selber raten...
    Geändert von Master_T2 (07.09.2005 um 13:56 Uhr)
    Grüße aus Übach-Palenberg
    Tim

    http://www.timrutte.de

  8. #8
    TP-Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36

    Aber....

    Danke, danke, danke....

    leider aber hab ich auch ein Upload-Feld drin....da klappt es, die URL zur Datei wird nicht übergeben. Vieleicht eine Lösung?

  9. #9
    TP-Specialist
    Registriert seit
    Oct 2002
    Beiträge
    2.272
    Bei einem Upload-Feld geht das nicht! Das wäre ein riesen Sicherheitsloch. Dann könnte man einfach einen Pfad da reinsetzen und die Form automatisch abschicken. So könnte man an Dateien eines Useres kommen...
    Grüße aus Übach-Palenberg
    Tim

    http://www.timrutte.de

  10. #10
    TP-Urgestein Avatar von webcreate
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.661
    Das Attribut value in Verbindung mit <input type="file">, mit dem das Vorbelegen der Dateiauswahl möglich wäre, wird von moderneren Browsern aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt.
    Da aber mit dem ersten Versende-Versuch die Datei ja schon temp an den Server geschickt wurde, kann man mit dieser Datei arbeiten.
    Eine einfache Lösung, um nicht immer mit den POST-Vars zu arbeiten, wenn man eine separate Fehlermeldung, also ohne das Formular machen will, ist die verwendung einer Session.
    Gruß Mark

    webcreate IT SOLUTIONS
    www.webcreate-nrw.de

    Photoblog....|....flickr

  11. #11
    TP-Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36

    innerhalb eines echos...?

    Hallo nochmal, habe das jetzt so hingebaut wie oben gepostet. Nun habe ich aber eine tpl.php in der für das wieder aufgerufene Formular mit den fehlenden Einträgen per echo abgerufen wird. Leider hakt es noch bei den Check- und Radioboxen. Habe das so:

    <input type=radio name=preferred_contact if (isset($_POST[preferred_contact])) echo checked value=Phone>
    <input type=radio name=preferred_contact if (isset($_POST[preferred_contact])) echo checked value=eMail>

    gemacht....Bei dem Wiederaufruf ist aber immer das zweite ausgewählt.

    Gibt es dafür eine Lösung?

  12. #12
    TP-Special Mod Avatar von steffenk
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Haan / NRW
    Beiträge
    12.869
    alle radios, die den gleichen Namen haben, sind Arrays

    <input type=radio name=preferred_contact <?php if (isset($_POST[preferred_contact][0])) echo "checked";?> value=Phone>
    <input type=radio name=preferred_contact <?php if (isset($_POST[preferred_contact][1])) echo "checked";?> value=eMail>

    TYPO3 · MySQLDumper · dislabs
    ·
    manche Mühlen mahlen schneller ...
    "Ich habe Rücken"
    Horst Schlämmer

  13. #13
    TP-Urgestein Avatar von webcreate
    Registriert seit
    Nov 2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.661
    PHP-Code:
    <input type=radio name=preferred_contact <?=isset($_POST[preferred_contact]) && $_POST[preferred_contact] != "" "checked" "";?> value=Phone>
    EDIT:
    Mannnn Steffen *grummel*
    Gruß Mark

    webcreate IT SOLUTIONS
    www.webcreate-nrw.de

    Photoblog....|....flickr

  14. #14
    TP-Member
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    36

    ne...

    Danke für die schnellen Antworten.

    Leider aber funktioniert das nicht.

    Wie gesagt, das Ganze muss ohne Anführungsstriche laufen. Ich weiss nicht, wie ich mich sonst ausdrücken soll. Die Normalen Textfelder bekommen die Werte so:
    <input name=homepage type=text size=37 maxlength=200 value=$_POST[homepage] >

    ...aber bei den Checkfeldern habe ich es so:

    <input type=radio name=preferred_contact if (isset($_POST[preferred_contact])) echo checked value=Phone>

    versucht und es ging nicht. Und die Lösungen, die ihr gepostet habt, laufen bei mir nicht.

    Das Mailscript ruft eine fehler.inc.php auf....darin steht der Verweis auf ein Template mit einem Echo des html-Inhalts.

    ???

  15. #15
    TP-Special Mod Avatar von steffenk
    Registriert seit
    Feb 2005
    Ort
    Haan / NRW
    Beiträge
    12.869


    (man sollte immer schauen, wer das Thema betrachtet )

    TYPO3 · MySQLDumper · dislabs
    ·
    manche Mühlen mahlen schneller ...
    "Ich habe Rücken"
    Horst Schlämmer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51