Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Beratung: Digitalkamera, großer optischer Zoom, Taschenformat

  1. #1
    TP-Moderator
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.640

    Beratung: Digitalkamera, großer optischer Zoom, Taschenformat

    Servus!

    Ich suche eine Digitalkamera mit einem großen optischen Zoom (>5x). Dabei soll sie aber am besten noch in eine Hemdtasche passen. Außerdem leg ich Wert auf ein großes Display (ca. 2,5 Zoll) und natürlich Bildqualität. Preis ist erst einmal zweitrangig.

    Bis jetzt ist mir die Nikon Coolpix S4 ins Auge gefallen. Hat jemand Erfahrungen mit Ihr?

    Freu mich über alle Tipps,
    Levis
    ............................

  2. #2
    TP-Specialist Avatar von Stefan
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Bad Saulgau
    Beiträge
    3.818
    Eventuell würde ich die Kameras von Konica Minolta anschauen. Die Z-Reihe hat größtenteils einen 10x Zoomfaktor und bietet zudem sehr gute Bildqualität. Wie groß deine Hosentasche ist, weiß ich jedoch nicht. Sind aber schon etwas größer als Sony Cybershot und Co. Bei eBay sind die Modelle teilweise verdammt billig zu bekommen.

    Gruß Stefan

  3. #3
    TP-Moderator
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.640
    Danke für Deine Antwort!
    Aber ich meine Hemdtaschen! Für so ne Konica brauch ich ja 3 Hemdtaschen...
    ............................

  4. #4
    TP-Specialist Avatar von Stefan
    Registriert seit
    May 2005
    Ort
    Bad Saulgau
    Beiträge
    3.818
    Wie wäre es mit einer Kodak? Sie hat einen 10x Zoom und hat eine Abmessung von 110 mm x 55 mm x 23 mm und wiegt 160 Gramm.

    Hier findest du einen Test

    Oder alternativ das Vorgängermodell

  5. #5
    TP-Special Mod Avatar von webmichl
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    8°21' O 49°1' N
    Beiträge
    8.696
    Zitat Zitat von Levis
    ...Bis jetzt ist mir die Nikon Coolpix S4 ins Auge gefallen. Hat jemand Erfahrungen mit Ihr?...
    Ich hatte sie meiner Frau zu Weihnachten geschenkt und wenn Du keinen Wert auf manuelle Einstellmöglichkeiten ( Blende, Belichtungszeit ) legst, ist es keine schlechte Wahl. Die Bildqualität ist einwandfrei und von der Bedienung und der Geschwindigkeit her gibts auch nix zu meckern.

    Nachteile gibts natürlich auch:
    • ein 10fach-Zoom an einer kleinen Kompaktkamera ohne Bildstabilisator ist schon etwas mutig - ein (Taschen-)Stativ oder zumindest ne Auflagefläche sind dann schon Pflicht.
    • Das Display spiegelt etwas stark - und da die Kamera keinen optischen Sucher hat, kann das manchmal schon etwas nerven.
    Als unschlagbaren Vorteil dagegen sehe ich den Klappmechanismus dieser Kamera - man entdeckt völlig neue Perspektivmöglicheiten...

    Meine Frau ist jedenfalls begeistert und wenn Du ne gute Schnappschusskamera suchst, kann ich Dir die Kamera empfehlen.
    Gruß, der Michl


    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *

  6. #6
    TP-Moderator
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.640
    Danke webmichl! Die S4 bleibt auf jeden Fall interessant. Ist allerdings 3,8 cm tief...
    Erfahrungen mit der Ricoh Caplio R4? 7,1x Zoom und nur 2,6 cm tief...

    Die Kodak V610 wär super mit der Tiefe von nur 2,3 cm! Aber leider schneidet sie nicht wirklich gut in den Tests ab. Der Vorgänger (V570) würde mir da scho besser gefallen, aber leider nur 5x optischer Zoom
    ............................

  7. #7
    TP-Special Mod Avatar von webmichl
    Registriert seit
    Jun 2001
    Ort
    8°21' O 49°1' N
    Beiträge
    8.696
    Na ja - ne Superzoomkamera bedingt nun mal eine etwas höhere Bautiefe...wenn Du keine Abstriche an der Bildqualität machen willst.
    Gruß, der Michl


    * * * if you want them to RTFM, make a better FM! * * *

  8. #8
    TP-Insider Avatar von skipperjan
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    981

    Hemdtaschen...

    ..und Superzoom >Faktor 4 geht kaum zusammen.

    Wenn Geld keine Rolle spielt, dann kann ich dir aus persönlicher Erfahrung allerdings zwei mit immerhin 4-fachem optischen Zoom empfehlen. Das letzte WE habe ich mir eine Canon Ixus 800is mal genauer ansehen können --> http://www.fotokoch.de/digifoto/12838.shtml

    die andere Cam, welche in der Hand halten du8rfte war eine Panasonic Lumix DMC-FX 01 -->
    http://www.fotokoch.de/digifoto/64835.shtml

    Beide machen Spitzenmäßige Bilder und haben ihre Vor- und Nachteile. Die Canon ist eine typisch solide Ixus mit einem 4-fach Zoom auf kleinstem Raum und besitzt einen optischen Sucher, die Lumix ist mit einem 3,6-fach Zoom ausgestattet der aber sehr weit im Weitwinkelbereich beginnt, 28mm Anfangsbrennweite sind nicht schlecht für Innenaufnahmen. Die Lumix ist auch spitzenmäßig verarbeitet, bietet aber keinen optischen Sucher. Beide haben ein 6,35 cm großes LC-Display, welches auch bei hellem Licht noch prima ablesbar ist. Beide sind mit einem sehr wirksamen optischen Bildstabilisator ausgerüstet, vor allen der in der IXUS verbaute hat was auf der Pfanne.

    Die Canon ist allerdings knapp einen Hunni teurer als die Lumix.

    Kannst du dir in einem Fotoladen ja mal ansehen, ich werde mir demnächst auch eine neue Kompakte kaufen, da meine Minolta F-300 so langsam zu schwächeln beginnt, 4,5 Jahre und viele Tausend Bilder haben dann doch ihre Spuren hinterlassen.

    Wenn du dich für eine Kamera entschieden hast, kannst du ja mal verraten welche und einen Eindruck der Cam hinterlassen.

    So long,

    skip
    Chenaski - Klamotten designed by Pete
    USE - nicht immer nur mit Stars and Stripes rumlaufen!

    Hunde in der Großstadt: Guck mal wo ich fast reingetreten bin.....

  9. #9
    TP-Insider Avatar von IMBild
    Registriert seit
    May 2006
    Ort
    Benztown
    Beiträge
    612
    Hey Levis,

    War in ner ähnlichen Zwickmühle wie du. Auf der einen Seite natürlich soo viel optischer Zoom wie möglich und auf der anderen soll die Kamera noch klein und handlich sein :-).
    Is leider wie jan schon erwähnt hat technisch kaum möglich.
    Hab mich deshalb für ein Kompromiss entschieden.

    Panasonic Lumix FX-8

    Ist im Gegenteil zur FX-01 zur Zeit für ung. 200 € zu haben und mit 5 Mio Megapixel zumindest für mich ausreichend. Hab die Kamera nun ein halbes Jahr und bin vollstens zufrieden.
    Hat trotz sehr geringer Tiefe ein qualitativ hochwertiges 2,5" Display, und was
    für mich entscheident war für mich das Leica Objektiv.
    Allerdings mit 3x opt und 5x digital Zoom nicht gerade die Beste in der Weite.
    Aber dafür schön klein :-)

    Alternativ mit nem Superzoom von 10x opt und 4x digital
    die DMC-TZ1EG
    Allerdings leidet die Größe natürlich drunter :-)
    Gruß
    <!-- Josie zurück und IMBild -->
    _________
    W3C XHTML 1.0 VALIDE

  10. #10
    TP-Moderator
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    2.640
    Vielen Dank für Eure Infos! Ich entscheide mich wohl für die Ricoh R3. Wie Ihr schon gesagt habt, muss man halt Abstriche machen, wenn man viel Zoom und kompaktes Format haben möchte. Die R3 macht aber einen guten Eindruck, auch in den Tests.
    ............................

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51