Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Problem mit Lumix DCM-LZ3

  1. #1
    TP-Veteran Avatar von Peter Kalks
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    St. Margrethen/SG
    Beiträge
    1.917

    Problem mit Lumix DCM-LZ3

    Hallo Leute

    Meine Freundin hat sich vor 14 Tagen in Italien die Panasonic Lumix DCM-LZ3 gekauft (Ihre alte hat den Geist aufgegeben).
    Nun erscheint beim Einschalten der Kamera die Meldung [Schalten Sie die Kamera aus und wieder ein].
    Im Handbuch steht zu der Meldung...
    Diese Meldung erscheint, wenn die Kamera nicht korrekt funktioniert. Schalten Sie die Kamera aus und wieder ein. Bleibt die Meldung bestehen, wenden Sie sich an Ihren Händler oder den nächstgelegenen Kundendienst.

    Wie schaut es nun mit der Garantieleistung aus. Ich fahre ja nicht extra nach Italien. kann ich die Kamera bei einem Händler, der die Marke Panasonic führt, abgeben? Oder kann ich Sie wirklich nur in Italien reparieren lassen?

    Vielen Dank...
    Gruss...
    Peter



    peka-Grafiken


  2. #2
    TP-Specialist Avatar von max.m
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.026
    Ich würde einfach bei Panasonic anrufen und fragen wie ich verfahren soll.

    Ich hatte vor ca. nem halben Jahr Schriftverkehr mit einem Onlineshop, da ich wissen wollte, was der Unterschied zwischen (der günstigeren) EU-Ware und der deutschen Ware ist. Antwort war in etwa so: Bei der deutschen Ware geht Garantie / Gewährleistung über ihn, bei EU-Ware muss ich mich selbst darum kümmern (im jeweiligen Land, woher die Ware kommt). In wie fern das gesetzlich ok ist, oder auch nicht, hab ich keine Ahnung. Ist zwar ein etwas anderer Fall, aber würde wohl bedeuten, dass Du es in Italien reklamieren müsstest?!?

    Aber natürlich alles ohne Gewähr. Ich finde leider die Email nicht mehr, sonst könnte ich Dir die genaue Antwort posten.

  3. #3
    TP-Veteran Avatar von Peter Kalks
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    St. Margrethen/SG
    Beiträge
    1.917
    Danke Dir. Werde morgen mal bei Panasonic schlau machen.
    Gruss...
    Peter



    peka-Grafiken


  4. #4
    TP-Moderator Avatar von UweB
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.197
    Hallo Peter,
    die Auskunft, die Max.m da von seinem Händler bekommen hat ist meiner Meinung nach in zwei Punkten verkehrt.
    1. ist die Garantie-/Gewährleistungsabwicklung über den Hersteller bei in Deutschland gekaufter Ware (auch online) für den (privaten!) Kunden nur eine Option. Wenn der Kunde es wünscht, muss der Händler die Gewährleistungsabwicklung übernehmen. Dabei spielt es natürlich keine Rolle, woher die Ware stammt.
    2. muss eine deutsche Niederlassung (hier Panasonic) jede EU-Garantiekarte akzeptieren. Das bedeutet, ihr könnt die Kamera problemlos mit italienischer Garantiekarte an Panasonic Deutschland schicken.
    Hier der Link zu entsprechender Garantie von Panasonic .

    Gruß
    Uwe

  5. #5
    TP-Specialist Avatar von max.m
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.026
    Ja, wie gesagt, ich wusste nicht, in wieweit das auf einer gesetzlichen Grundlage besteht. Hab mir deshalb (da es mir komisch vorkam) die Kamera auch beim Fachhändler vor Ort gekauft und lieber ein paar Euro mehr bezahlt.

  6. #6
    TP-Moderator Avatar von UweB
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.197
    Hallo Max,
    das hätte ich sicher auch gemacht. Wenn ein Onlinehändler mir schon vor dem Kauf zeigt, dass seine Auffassung seiner Rechte und Pflichten deutlich von meiner Vorstellung Abweicht, kaufe ich da nicht. Dabei spielt es für mich letztlich keine Rolle wer Recht hat. Denn Recht bekommen, kann ganz schön teuer und zeitaufwändig sein.
    Allerdings wähle ich, wenn möglich, tatsächlich meistens die Garantieabwicklung über den Hersteller , da dies in der Regel der schnellere Weg ist.

    Gruß
    Uwe

  7. #7
    TP-Veteran Avatar von Peter Kalks
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    St. Margrethen/SG
    Beiträge
    1.917
    Nur weiss ich nicht ob das EU-Recht auch in der Schweiz gilt. Ich habe Panasonic-Schweiz angeschrieben. Innert drei Werktagen sollte ich eine Antwort erhalten.
    Habe die "alte" Kamera (auch noch ein Garantiefall) gestern zur Reparatur abgegeben. Sobald die Panasonic repariert ist, kommen beide in eine Auktion. Wir haben gestern noch eine Canon Digital IXUS 75 gekauft. Hoffe die Kamera hält etwas länger.
    Danke Euch für Eure Hilfe.
    Gruss...
    Peter



    peka-Grafiken


  8. #8
    TP-Moderator Avatar von UweB
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.197
    Hallo Peter,
    auf er Panasonic Deutschland Seite steht
    Selbstverständlich können Sie diese Leistungen auch in Anspruch nehmen, wenn Sie das Gerät in andere Länder der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums, die Schweiz oder die Türkei verbringen.
    Ihr solltet also keine Probleme haben.

    Gruß
    Uwe

  9. #9
    TP-Veteran Avatar von Peter Kalks
    Registriert seit
    Aug 2002
    Ort
    St. Margrethen/SG
    Beiträge
    1.917
    Danke, Uwe.
    Warte ich mal die Antwort ab.
    Gruss...
    Peter



    peka-Grafiken


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

     

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51